Herzlich Willkommen auf Blauracke.at!

Einige Abnehmer der seltenen Streuobstbäume mit dem LEiV-Team

Das vom Europäischen Landwirtschafts-Fond und der Naturschutzabteilung vom Land Steiermark geförderte Streuobstprojekt für die regionalen Europaschutzgebietsgemeinden findet ein großes Echo in der Bevölkerung. Es ist uns gelungen, in nur wenigen Tagen mehr als 50 Abnehmer für die erste Tranche an seltenen hochstämmigen Streuobst-Apfelsorten mit Sämlingsunterlagen zu begeistern. weiterlesen »

 
 
13. März 2019

Zum Baumschneiden ist man nie zu klein

Im Vorjahr haben wir zusammen mit den Volksschülern aus Tieschen auf einer Ökofläche in Jörgen 17 Birnbäume gepflanzt. Der zweite Teil dieser Aktion war nun das Schneiden der Jungbäume. Zusammen mit Lehrerin Elisabeth Faulent kamen die Volksschüler zu Fuß angewandert und durften ihre Bäume nach Anleitung selbst schneiden. Baumwärter Stefan Tschiggerl erklärte die Schnittmaßnahmen und die Schüler haben sofort begriffen, worum es beim Baumschneiden geht. So nebenbei lernten sie auch noch, warum man Schutzmaßnahmen für die Bäume ergreifen muss und wer alles von den Bäumen profitiert. Ein Dankeschön auch an Martina Niederl, die die Aktion koordinierte. weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Kinder schneiden Obstbäume
10. März 2019

Die Käfersammlung sorgte für große Augen bei den Kindergartenkindern

Bernd Wieser hat für die Trophäenschau ein Ausstellung zu den Themen Insekten und Amphibien aufgebaut. Am Freitag vor dem Bezirksjägertag kamen die Schulen und Kindergärten aus dem Bezirk Südoststeiermark zu Besuch und wurden durch die unterschiedlichen Ausstellungen geführt.

Erstberührung mit Molchen

Dabei gab es viele Erstberührungen mit dem Thema Jagd und Wildtieren, Jagdhund, Jagdeinrichtungen, aber eben auch Schmetterlinge, Käfer, Blauracke und Amphibien. weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Ausstellung bei Trophäenschau
10. März 2019

Streuobst-Gruppe im Naturschaugarten

Im Rahmen der Streuobst-Initiative des Blaurackenvereines wurde auch heuer wieder ein Schnittkurs für die Region angeboten. Mehr als 50 Gartenbesitzer nahmen teil. Bald wird unser Naturschaugarten zu klein werden. weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Streuobst-Schnittkurs mit Hans Kern
7. März 2019

Alois Absenger vor einem Kasten mit vollen Honigwaben

Jederzeit stehen in den Brutgebieten der Blauracke Nisthilfen zur Verfügung. Die zahlreichen Nisthilfen werden jedoch auch von anderen Tieren genutzt und müssen deshalb jährlich gewartet werden. Dazu braucht es auch ein geeignetes Fahrzeug, das uns freundlicherweise Johann Kaufmann aus Krusdorf – WISI 1 – seit vielen Jahren zur Verfügung stellt. Die Inhalte der Kästen werden dokumentiert um mehr über die Nutzer heraus zu finden. weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Nistkastenwartung für die Blauracken