Aktuelles aus der Kategorie 'Forschung'

Hausputz im Blaurackenland

16. Januar 2020

Mit dem Lader von Hans Kaufmann gelangen wir zu den 6 m hoch angebrachten Nistkästen

Die kalten Temperaturen erlauben es wieder ins Gelände zu fahren ohne Schäden anzurichten. Der Nistkastenputz steht uns bevor und wie immer begleiten mich Alois Absenger und Hans Kaufmann auf unserer mehrtägigen Tour. Im zentralen Brutgebiet hat im Vorjahr im August gleich nach der Brut ein wilder Sturm gewütet und zahlreiche Bäume umgerissen. Leider hat es auch einige unserer Nistkastenbäume erwischt.

Den ganzen Beitrag lesen »

Streuobstbäume für unsere Zukunft

21. Dezember 2019

Stefan Tschiggerl bereitet die Pflanzen für die Ausgabe vor

Mit der letzten Ausgabe von Apfelbäumen im heurigem Jahr haben wir insgesamt 1000 Bäume an die Streuobstgarten-Besitzer vergeben. Mit 176 alten Sorten haben wir auch einen Fundus für die Zukunft legen können. Die Bäume sind in einem Kataster an ihren Standorten erfasst. Es wird sich zeigen, welches Material Zukunfts-fit ist. Den ganzen Beitrag lesen »

Pilzkurs in Stainz bei Straden

5. Oktober 2019

Blutender Roter Wirrling

Mag. Bernard Wieser, Geschäftsführer vom Verein LEiV und Mykologe, sowie Altmeister Heinz Prelicz aus Halbenrain sorgten für eine umfangreiche Pilzausstellung im Naturschaugarten in Stainz bei Straden.

Die Exkursionsgruppe vor dem Wald in Sulzbach

Den ganzen Beitrag lesen »

Streuobsttag im Naturschaugarten

5. Oktober 2019

Stefan Tschiggerl und Michael Suanjak bei der Sortenbestimmung

Der Streuobst-Sortentag des Blaurackenvereines LEiV mit Dr. Michael Suanjak bot umfangreiches Wissen rund um alte Sorten. Über 150 davon konnten einem breiten Publikum hergezeigt werden.

Mag. Christain Holler beim Vortrag im Haus der Vulkane

Interessierte Besucher konnten auch noch einem Vortrag von DI Christian Holler aus Güssing lauschen, der die Zukunft des gesunden Obstes aus dem eigenen Garten, mit seiner Erfahrung als Mitglied der ARGE Streuobst, einer Österreich weit agierenden Gruppe von Obstforschern, umreisen konnte. Den ganzen Beitrag lesen »

Ein tolles Blaurackenfest 2019

5. August 2019

Ehrengäste mit Landtagspräsidentin Gabriele Kolar

Im Vorfeld unseres Blaurackenfestes wurde über den unerwarteten Nachwuchs berichtet. Unsere letzten 4 Blauracken haben es doch noch geschafft, ein weiteres Mal zu brüten und damit allen Expertenmeinungen wiedersprochen. Nicht zuletzt diese Nachricht hat viele Freunde unseres Vereines dazu annimiert, uns beim jährlichen Blaurackenfest zu besuchen. Ein besonderer Gast, aus Judenburg angereist, war die steirische Landtagspräsidentin Gabriele Kolar. „Ich habe aus der Zeitung erfahren, dass es dieses Fest gibt und mußte unbedingt herkommen um mir das anzusehen.“ Es ist wohl war, außerhalb der Südoststeiermark wurde kaum über unsere Aktivitäten berichtet, es sei denn, etwas Negatives war passiert. Mit unserem Ehrengast fuhren wir eine Runde zu den Blaurackenpärchen mit den beiden Jungvögeln und gaben ihr Informationen zu den Bedürfnissen dieses Steirischen Aushängeschildes. Den ganzen Beitrag lesen »