Aktuelles aus der Kategorie 'LEiV'

Herbstausflug zur Weißen Sulm

12. November 2019

Das Schillern des Weines im Glas gibt dem Schilcher seinen Namen

Traditioneller Weise fährt der Blaurackenverein anfang November noch einmal mit dem Bus in ein Naturschutzgebiet um dort Mensch und Kultur, und seine von ihm gestaltete Umwelt zu erleben. Eine bekannt steirische Region ist das Schilcherland, das seinem Namen der Eigenschaft einer sehr alten Weinsorte, Blauer Wildbacher verdankt, dem Schillern!

Die Weiße Sulm hat im Vergleich zu ihrem Schwesternbach, der Schwarzen Sulm ein sehr helles kaum von Mooren dunkel gefärbtes Wasser

Den ganzen Beitrag lesen »

ORF-Aufnahmen Blaurackenverein LEiV

5. Oktober 2019

Obmann Karl Lenz beim Wieden schneiden

Der ORF 3 Sender interessiert sich im Rahmen der Sendung Heimat Österreich für die Aktivitäten des Blaurackenvereines. Im Mittelpunkt stehen neben den Korbflechtern auch die Artenschutzprojekte des Vereines nebst Landschaftsaufnahmen rund um Straden und Bad Gleichenberg.

Stainzer Singkreis Probe vor den Aufnahmen im Haus der Vulkane

Auch unser Singkreis Stainz bei Straden wurde eingeladen um die Heimat zu besingen. Die Ausstrahlung wird im November sein.

Pilzkurs in Stainz bei Straden

5. Oktober 2019

Blutender Roter Wirrling

Mag. Bernard Wieser, Geschäftsführer vom Verein LEiV und Mykologe, sowie Altmeister Heinz Prelicz aus Halbenrain sorgten für eine umfangreiche Pilzausstellung im Naturschaugarten in Stainz bei Straden.

Die Exkursionsgruppe vor dem Wald in Sulzbach

Den ganzen Beitrag lesen »

Streuobsttag im Naturschaugarten

5. Oktober 2019

Stefan Tschiggerl und Michael Suanjak bei der Sortenbestimmung

Der Streuobst-Sortentag des Blaurackenvereines LEiV mit Dr. Michael Suanjak bot umfangreiches Wissen rund um alte Sorten. Über 150 davon konnten einem breiten Publikum hergezeigt werden.

Mag. Christain Holler beim Vortrag im Haus der Vulkane

Interessierte Besucher konnten auch noch einem Vortrag von DI Christian Holler aus Güssing lauschen, der die Zukunft des gesunden Obstes aus dem eigenen Garten, mit seiner Erfahrung als Mitglied der ARGE Streuobst, einer Österreich weit agierenden Gruppe von Obstforschern, umreisen konnte. Den ganzen Beitrag lesen »

Ein tolles Blaurackenfest 2019

5. August 2019

Ehrengäste mit Landtagspräsidentin Gabriele Kolar

Im Vorfeld unseres Blaurackenfestes wurde über den unerwarteten Nachwuchs berichtet. Unsere letzten 4 Blauracken haben es doch noch geschafft, ein weiteres Mal zu brüten und damit allen Expertenmeinungen wiedersprochen. Nicht zuletzt diese Nachricht hat viele Freunde unseres Vereines dazu annimiert, uns beim jährlichen Blaurackenfest zu besuchen. Ein besonderer Gast, aus Judenburg angereist, war die steirische Landtagspräsidentin Gabriele Kolar. „Ich habe aus der Zeitung erfahren, dass es dieses Fest gibt und mußte unbedingt herkommen um mir das anzusehen.“ Es ist wohl war, außerhalb der Südoststeiermark wurde kaum über unsere Aktivitäten berichtet, es sei denn, etwas Negatives war passiert. Mit unserem Ehrengast fuhren wir eine Runde zu den Blaurackenpärchen mit den beiden Jungvögeln und gaben ihr Informationen zu den Bedürfnissen dieses Steirischen Aushängeschildes. Den ganzen Beitrag lesen »