Herzlich Willkommen auf Blauracke.at!

Naturpädagoge Andreas Tiefenbach führte am 13. Mai 2019 den ersten von zahlreichen Natura 2000 macht Schule Workshops mit der NMS1 Feldbach durch. Gemeinsam mit Gudrun Kaufmann, ebenfalls Biologin, besuchte er die 1A Klasse der Sporthauptschule Feldbach. In einem abwechslungsreichen Vortrag erfuhren die Kinder im Zuge des Workshops: Schlangen und anderes „grausliches Getier“ viel Spannendes über die faszinierende Welt der heimischen Schlangen, Echsen und Amphibien. Ziele des Workshops ist die Bewusstseinsbildung der Kinder für Natura 2000 und den Schutz der Natur vor ihrer Haustüre. Sie lernen dass Schlangen und Frösche, aber auch Spinnen, Schnecken und Insekten tatsächlich nicht grauslich, sondern äußerst faszinierend und ein wichtiger Teil des Ökosystems sind. Warum diese Botschaft so wichtig ist, dass der Verein Lebende Erde im Vulkanland das Programm Natura 2000 macht Schule ins Leben gerufen hat, das vom Land Steiermark und der EU gefördert wird? Nicht nur Schlangen, Frösche, Spinnen, Insekten und anderes nur scheinbar „grausliches Getier“ sind Teil des Ökosystems – auch wir Menschen sind das. Und wir und unsere Nachkommen haben nur dann auch in Zukunft eine gute Lebensqualität, wenn dieses Ökosystem mit all seinen Bewohnern in seiner Vielfalt erhalten und verbessert wird! weiterlesen »

 
 
27. März 2019

Mit der Lanzenmotorsäge kann man auch vom Boden aus gute Schnitte machen

Ein Teil unserer Streuobstaktion ist die Pflege alter Streuobstbäume. Insgesamt werden in den nächsten 2 Jahren 1000 alte Streuobstbäume entmistelt und ökologisch verjüngt. Das heißt, dass, unter Rücksichtnahme auf Bruthöhlen und wertvollem Totholz, sowie Baummulm, die Streuobstbäume geschnitten bzw. gepflegt werden. weiterlesen »

Abgelegt unter: Aktionen, Besonderes, LEiV, Neuigkeiten
Kommentare deaktiviert für Streuobstschnitt
23. März 2019

Einige Abnehmer der seltenen Streuobstbäume mit dem LEiV-Team

Das vom Europäischen Landwirtschafts-Fond und der Naturschutzabteilung vom Land Steiermark geförderte Streuobstprojekt für die regionalen Europaschutzgebietsgemeinden findet ein großes Echo in der Bevölkerung. Es ist uns gelungen, in nur wenigen Tagen mehr als 50 Abnehmer für die erste Tranche an seltenen hochstämmigen Streuobst-Apfelsorten mit Sämlingsunterlagen zu begeistern. weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Seltene Streuobstsorten für die Region
13. März 2019

Zum Baumschneiden ist man nie zu klein

Im Vorjahr haben wir zusammen mit den Volksschülern aus Tieschen auf einer Ökofläche in Jörgen 17 Birnbäume gepflanzt. Der zweite Teil dieser Aktion war nun das Schneiden der Jungbäume. Zusammen mit Lehrerin Elisabeth Faulent kamen die Volksschüler zu Fuß angewandert und durften ihre Bäume nach Anleitung selbst schneiden. Baumwärter Stefan Tschiggerl erklärte die Schnittmaßnahmen und die Schüler haben sofort begriffen, worum es beim Baumschneiden geht. So nebenbei lernten sie auch noch, warum man Schutzmaßnahmen für die Bäume ergreifen muss und wer alles von den Bäumen profitiert. Ein Dankeschön auch an Martina Niederl, die die Aktion koordinierte. weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Kinder schneiden Obstbäume
10. März 2019

Die Käfersammlung sorgte für große Augen bei den Kindergartenkindern

Bernd Wieser hat für die Trophäenschau ein Ausstellung zu den Themen Insekten und Amphibien aufgebaut. Am Freitag vor dem Bezirksjägertag kamen die Schulen und Kindergärten aus dem Bezirk Südoststeiermark zu Besuch und wurden durch die unterschiedlichen Ausstellungen geführt.

Erstberührung mit Molchen

Dabei gab es viele Erstberührungen mit dem Thema Jagd und Wildtieren, Jagdhund, Jagdeinrichtungen, aber eben auch Schmetterlinge, Käfer, Blauracke und Amphibien. weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Ausstellung bei Trophäenschau
10. März 2019

Streuobst-Gruppe im Naturschaugarten

Im Rahmen der Streuobst-Initiative des Blaurackenvereines wurde auch heuer wieder ein Schnittkurs für die Region angeboten. Mehr als 50 Gartenbesitzer nahmen teil. Bald wird unser Naturschaugarten zu klein werden. weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Streuobst-Schnittkurs mit Hans Kern