Schafauftrieb am Tauchen

18. Mai 2012

Lange haben sie heuer warten müssen, bis es endlich soweit war, aber nun grasen sie wieder am Tauchen. Die Juraschafe von Helmuth Alessio weiden nun schon seit 2007 auf den Pacht- und Nutzungsflächen des Blaurackenvereines. Damit konnten die steilsten Hänge in Muggendorf wieder kultiviert werden, bzw. vor dem Zuwachsen gerettet werden. Die Mutterschafe, die nun wieder hier sind, dienen ausnahmslos der Zucht. Der Betrieb Alessio ist ein eingeschriebener Zuchtbetrieb für Juraschafe. Zuchtschafe werden als gekört bezeichnet, wenn sie dem Zuchttyp entsprechend beurteilt wurden. Bei der Zucht versucht man natürlich alle ungünstigen Eigenschaften durch Auslese der Zuchttiere zu beseitigen. Alois Absenger aus Muggendorf transportierte die Schafe zur Weidefläche. Insgesamt wurden zwei Transporte mit 12 Schafen durchgeführt. Den ganzen Beitrag lesen »