Krötenaktion startet

1. März 2015

Ramsar2013-Krötenzaun 2015 (8)

Rechtzeitig vor dem großen Marsch der Kröten stellten Freiwillige im Bezirksteil Radkersburg die Amphibienschutzzäune auf. Die ersten Regenfälle um den 20. Februar haben bereits einige Tiere auf die Reise zu ihren Laichgewässern geführt. Herbert Hödl mit seinen Helfern in Pichla bei Tieschen, Max Fochtmann und die Berg- und Naturwächter von Radkersburg-Umgebung auf der Pöltener Gemeindestraße bei den Stürgkh-Teichen und Andreas Breuss, Gebietsbetreuer und HOL Erwin Prassl mit der 2. Klasse der Neuen Mittelschule Deutsch-Goritz bei den Ratschendorfer Teichen. Dort gab es dann auch wieder Brötchen und Unterstützung von Josef Düss (Gemeindebauhof Deutsch-Goritz). Auch der Bezirksnaturschutzbeauftragte Johann Pfeiler hat sich bei der Zaunarbeit nützlich gemacht. Er hat auch im Vorfeld für die sicherheitstechnische Unterstützung durch die Straßenmeisterei und die Behörde gesorgt. Den ganzen Beitrag lesen »