Pilzforschertage vom 19. bis 22. Oktober 2012

22. Oktober 2012

Erfolgreich waren die Pilzforschertage in Grad und Stainz bei Straden. Insgesamt haben länderübergreifend ca. 15 Expertinnen und weitere Personen (Lehrer und Interessenten) teilgenommen. Leiter der Tagung war einmal mehr André Piltaver aus Slowenien. Mehrere Orte wurden besammelt. Der Fuchsgraben an der Kutschenitza, der Schlosspark in Grad, ein abgelegener Wald im Örzeg-Nationapark in Ungarn und der Grad des Stradner Kogels. Viele Pilze wanderten in eine Ausstellung im Schloss Grad, die von zahlreichen Besuchern besichtigt werden konnte. Im Naturschaugarten in Stainz/Straden beim Haus der Vulkane erwartet sie noch diese Woche eine Ausstellung der Pilze des Stradner Kogels und eine Schenkung von Pilzen aus einem Oberösterreichischen Berg-Naturschutzgebiet.

Den ganzen Beitrag lesen »