Blauracken wohl auf! Kronenzeitungsartikel führt in die Irre.

21. Juni 2012

Wieder einmal ist es der Kronenzeitung gelungen, die Arbeit unseres Vereines als gescheitert darzustellen. Hat Mark Perry vor einigen Jahren nur die Blaurackenheimat in den Himalaya verlegt, ist nun Barbara Winkler zu weit gegangen und prognostiziert das Aus für die steirischen Blauracken für 2013. Auch der im Artikel genannte Experte Andreas Danzl von BirdLife International ist hier völlig unbekannt, bzw. hat sich zumindest in Stainz bei Straden noch nicht vorgestellt. Ich lade ihn gerne ein, einmal vorbeizuschauen. Ich kann hingegen die Freunde unserer Blauracken beruhigen und prognostiziere den steirischen Blauracken noch ein langes und sicheres Leben in der Steiermark. Von den 11-12 Blauracken brüten mindestens 4 erfolgreich, von 4 weiteren ist es noch ungewiss. Aber da warten wir noch bis zum Blaurackenfest am 29. Juli, bis wir endgültig Gewissheit haben. Für die Zusammenarbeit mit der Bevölkerung war dieser Artikel der Kronenzeitung jedenfalls höchst kontraproduktiv. Wollen wir hoffen, dass in Zukunft die richtigen Experten befragt werden und auch die Journalisten ihr Handwerk besser beherrschen lernen. Den ganzen Beitrag lesen »