Amphibienzaun in Muggendorf

13. März 2013

Kurzfristig eingesprungen sind die Berg- und Naturwächter Stainz bei Stradens, um den Amphibienzaun zwischen Karbach und Straden zu errichten. Unter der Leitung von Thobias Resch waren 6 Berg- und Naturwächter im Einsatz. Auch die Mitarbeiter des Vereines L.E.i.V. assistierten beim Einsatz. Es wurden 300 m Zaun errichtet, die die Amphibien vor dem Straßentod auf der Stradner Landesstraße bewahren, wenn sie zum Edler Bewässerungsteich wechseln. Den ganzen Beitrag lesen »