45 Eichen für Aigen

11. Oktober 2011

2 Eichenalleen und einige Eicheninseln sollen die ausgeräumte Landschaft in Aigen etwas bereichern. Auf den zugekauften Gründen des Steirischen Naturschutzbundes wurden mit Hilfe des Vereines L.E.i.V. Eichen gesetzt. Die beiden Gebietsbetreuer Mag. Johann Pfeiler und Mag. Bernard Wieser, sowie der Geschäftsführer des Steirischen Naturschutzbundes DI Markus Ehrenpaar unterstützt von L.E.i.V.-Mitarbeiter Markus Damittner  waren die Akteure bei der Pflanzaktion. Im nächsten Frühjahr sollen noch Heckenreihen die Pflanzungen da und dort ergänzen, damit es zu weniger Einschwemmungen in die Trockenrasen durch die obenliegenden Maisäcker kommt. Wir freuen uns schon auf ein gesundes Wachstum der Eichen. Den ganzen Beitrag lesen »