Streuobst – Ernte

10. September 2015

VortragIMG_0023

Die Apfelernte ist im vollen Gange. Der Bioverband kauft Äpfel um einen guten Preis an. Jetzt zahlt es sich aus, Biobauer zu sein, bzw. einen biologischen Betrieb zu führen, denn während die konventionellen nur noch jammern aufgrund des massiven Preisrückganges finden die Biobetriebe immer besseren Zugang zum Markt. Und dennoch wird hier das meiste im eigenem Rahmen verbraucht. Die Freiwilligen und Mitarbeiter des Blaurackenvereines haben sich in den letzten 4 Tagen sehr verdient gemacht. In den 40 Obstgärten des Vereines wurden über 10 Tonnen Äpfel geerntet. Das gemeinsame Arbeiten hat nicht nur Mühe bereitet, es war auch ein riesen Spass. Danke an alle! Den ganzen Beitrag lesen »

Bio-Gerstenernte

18. Juli 2012

Gerstenernte

Jetzt ist es soweit. Die erste Ernte der heurigen Biogerste ist eingefahren. Wir waren schon gespannt, was passiert, wenn man ohne Dünger, Spritzmittel und mechanische Beikrautbekämpfung noch etwas ernten möchte. Die Flächen dienen ja der Verbrachung im Folgejahr und sollten also nicht bearbeitet werden. Alois kam mit seinem Kipper um die Gerste aufzunehmen, die der Mähdrescher der Firma Pock aus Hof aberntete. Für uns natürlich wieder ein Neuland. Immerhin brachten wir den Kipper fast voll. Als nächstes kommt die Gerste noch in die Reinigung und danch in das Lager. Sie wird für die Fütterung von Alois seinen Schafen verwendet und im nächsten Jahr möchten wir die Gerste als Saatgut wiederverwenden. Den ganzen Beitrag lesen »