Kommt der Frühling zu früh?

21. Februar 2014

Ramsar2013-DSC_2238

Oft schon haben wir erlebt, dass es im Jänner oder Februar sehr warm geworden ist. Meistens sind jedoch die Teiche nicht aufgetaut, wie heuer, oder eine Schlechtwetterphase hat die frühen Bemühungen der Natur wieder zunichte gemacht. Noch nie konnte ich jedoch in unserer Gegend Anfang Februar wandernde Amphibien beobachten. Springfrösche und Kröten waren da unterwegs und nicht wenige. Auch die Pflanzen kommen schon heraus. Die Krokusse blühen seit 2 Wochen, ebenfalls die Frühlingsknotenblumen und die Schneeglöckchen. Und auch die Bienen fliegen bereits fleisig umher. Heute sah ich Huflattich blühen. Das alles sind Zeichen für den Frühling. Und auch in den nächsten Wochen soll es bei den Temperaturen keinen Einbuch geben. Den ganzen Beitrag lesen »