GIS-Schulung in Seggauberg

22. Januar 2013

Die Gebietsbetreuer der steirischen Europaschutzgebiete haben mit mannigfachen Aufgaben zu tun. Darunter auch technische Anforderungen im EDV-Bereich. Damit der Ablauf von Förderungen und Ansuchen in den Schutzgebieten planmäßig stattfinden kann, sind Schulungen im Bereich der Datenverarbeitung und Plangestaltung immer wieder zu absolvieren. Regelmäßig finden diese Schulungen statt. Die Steirische Naturparkakademie organisiert diese von Mag. Helmut Kammerer durchgeführten Seminare. Diesmal fand die Schulung in Seggauberg (Südsteiermark) beim Hasenwirt statt. Den ganzen Beitrag lesen »