1. Heu noch knapp vor weiterem Regen

18. Juni 2016

VortragDSC_9406

Während der letzten Wochen hörte es nicht auf zu regnen. Obwohl mehr Zeit zum Beobachten bleibt ist die Sorge um den hohen Einsatz vorhanden, der mit der Wiesenmahd verbunden ist. Immerhin sind über 250 Flächen zu bewirtschaften, die meisten 2mal im Jahr. Nun hatten wir dank eines Föhnsturmes die nötige Trockenheit um die ersten 50 Heuballen zu pressen. Der Einsatz des Teams war enorm. Das Wolkenspiel war auch diesmal wieder einzigartig. Nur Minuten nach dem Pressen setzte der Regen ein. Den ganzen Beitrag lesen »

Heuernte in Obstgärten

30. Juni 2011

Oft mühsam ist die Heuernte in steilen Obstgärten und trotzdem wird sie vom Verein L.E.i.V. erledigt. Warum? Weil uns die Kulturlandschaft am Herzen liegt und wir nach wie vor eine Verwendung für das Heu finden. Immer wichtiger wird es sein, gesundes Obst sein Eigen zu nennen. Heute gibt es Obst fast ausschließlich in gespritztem Zustand zu kaufen. In unseren Pachtgärten kommen keine Pestizide zum Einsatz!