Korbflechter wieder im Einsatz

27. Januar 2020

Leopold Riedrich zeigt dem Nachwuchstalent die Technik

Das Korbflechter-Jahr beginnt äußerst erfreulich. So sind in allen Korbflechter-Gruppen der Region Zuwächse von Interessenten zu verzeichnen. Unser immaterielles Kulturerbe lebt und atmet in vollen Zügen. Dank sei hier im Speziellen unseren Korbflechter-Lehrern auszusprechen, die sich hier ehrenamtlich einbringen, Material besorgen und die Schüler unterrichten. Geflochten werden nicht nur Körbe, sondern auch Alltagsgegenstände und Ziergegenstände. Ca. 10 Korbflechter Abende werden durchgeführt. Der Korbflechter Ball findet am 24. Februar statt und das Palmbuschn Binden am Palm Samstag. In Stainz bei Straden finden die Korbflechter Abende immer am Freitag um 18 Uhr im Haus der Vulkane statt. Den ganzen Beitrag lesen »

Korbmacherball in Gniebing

5. März 2014
Glücksrad

Glücksrad

Wieder einmal ist Fasching und zum 16. Mal fand nun der Korbmacher- und Besenbinderball statt. Diesmal war jedoch der Ort ein anderer. Die Gniebinger Mannschaft hat sich in den letzten Jahren eine Austragung in Gniebing gewünscht und so kamen diesmal die Stainzer und Fruttner Korbmacher nach Gniebing ins Gasthaus Billek. Die Polonaise wurde wie in den letzten Jahren nur kurz einstudiert. Der Besentanz konnte sich sehen lassen. Danach gab es wieder Wettbewerbe, wie Korbball, Gummiringerl, Froschhüpfen, Turmbauen. Sieger wurden eindeutig die Fruttner-Equippe. Der Preis ein geflochtener Tunnel in verschiendenen Größen, weil es ja im Austragungsort Gniebing seit einigen Jahren einen Tunnel gibt! Beim Glücksrad konnte von Anna Gangl aus Karbach ein Geschenkskorb gewonnen werden. Den ganzen Beitrag lesen »