In Obergnas wurde abgesperrt

6. März 2019

Gnaser Schüler bei der Arbeit am Amphibienzaun

Die Schüler der NMS Gnas halfen bei der Errichtung des Amphibienschutzzaunes in Obergnas bei den Roth-Teichen. Jährlich wandern hier bis zu 2000 Amphibien. Mit Familie Roth wurde auch eine Verbesserung der Laichteiche besprochen. Die örtliche Polizei sorgte zusätzlich für den Schutz der arbeitenden Schüler. NMS-Lehrer Herbert Ferko betreute die Helfer.

NMS Gnas in Obergnas

Polizei – Freund und Helfer in Obergnas