Spende für Fledermauswochenstube und Kapellenrenovierung

22. Juni 2013

Die Kapelle in Frutten erhält ein neues Dach und einen Anstrich

Die Kapellengemeinschaft Frutten renoviert gerade die Dorfkapelle. Da ist jeder Euro wichtig. Eine Wochenstube der seltenen Wimperfledermaus befindet sich ebenfalls in der Kapelle. Die Fledermäuse sind durch die Renovierungsarbeiten umgezogen, haben aber beim Nachbarn, Familie Schuster eine vorübergehende Bleibe gefunden. „Sie sind öfters bei uns,“ sagt Herr Schuster. Ihm sind beide Dinge wichtig, sowohl die Kapelle, als auch die Fledermäuse. Herr Triebl leitet die Kapellenrenovierung und mit ihm arbeiten zahlreiche ehrenamtliche Helfer am Bau. Das Dach wird neu eingedeckt und die Kapelle erhält einen neuen Anstrich. Über die Aktion Beserlgeld für Fledermäuse kann der Verein Lebende Erde im Vulkanland nun auch ein wenig zur Kapellenrenovierung beitragen. € 100,- erhält die Kapellengemeinschaft und dafür wird die Wimperfledermaus wieder eine ständige Bleibe mit offenen Fensterschlitzen haben. Den ganzen Beitrag lesen »